Gasthaus am Rohr

Ess- und Trinkgenuss am Alten Rhein

ASHBURY ROAD


Das Gasthaus am Rohr, im Volksmund eher als Krummboali bekannt, lädt am Samstag, dem 22. August 2015, die Sixties-Rockband Ashbury Road ein. Je nach Wettervorhersagen könnte das kleine Open-Air-Konzert auf den Freitag (21.08.2015) vorverlegt werden (Info-Telefon: 0043 5577 62842).

Ab 18:30 Uhr wird die Band aus dem St. Galler Rheintal die wunderbare Musik der 60er-Jahre wiederaufleben lassen und mit von Love and Peace getränkten Klängen an eine unvergessene Ära erinnern. Das Repertoire besteht aus kraftvollen und poetischen Songs legendärer Sixties-Ikonen wie den Rolling Stones, The Who oder den Doors. Der Name ist eine Hommage an das berühmte Quartier Haight Ashbury in San Francisco, das Epizentrum des Summer of Love 1967.

ASHBURY ROAD wurde im Jahr 2002 gegründet und hat sich dem Sound der Sixties verpflichtet. Die Songs aus dieser Zeit sind im musikalischen Gedächtnis mehrerer Generationen gespeichert und werden von ASHBURY ROAD zu neuem Leben erweckt. Durch die lebendige Spielweise werden diese Songs einem breiten Publikum wieder zugänglich. Ein Genuss für Ohren, Gemüt und vielleicht auch für die Tanzbeine.

Das aktuelle Line-up von ASHBURY ROAD besteht aus:

Astrid Ziegler (Gesang, Flöte),
Paul Papp (Gitarre & Gesang),
Stefan Wagler (Gitarre),
Max Marquart (Bass),
Peter Geng (Schlagzeug).